4D0A7050.JPG

preise

 

Grundsätzlich sind die Leistungen beim Heilpraktiker Privatleistungen und somit sind die Kosten selbst zu tragen.
Eine (Teil) Erstattung für osteopathische Behandlungen durch Privat- und Zusatzversicherungen ist je nach Tarif möglich. Diese gesetzlichen Krankenkassen (download) bezuschussen meine Behandlungen ebenfalls.


Da jede Versicherung ein individuelles Erstattungsverhalten hat und die meisten ein ärztliches Privatrezept für Osteopathie verlangen, empfehle ich vor der Behandlung Kontakt mit der Versicherung aufzunehmen, um die Bedingungen zu klären.

​Die Abrechnung erfolgt nach der Behandlung in bar oder per EC-Karte!

 

Die folgenden Preise gelten für Gesetzlich Versicherte:

 

Ersttermin (ca. 60 Min.) _______________________ 98 €

Folgetermine (ca. 30 - 45 Min.) __________ 58 € bis 78 €

 

Die Preise für Privat- und Zusatzversicherte sowie beihilfeberechtigte weichen leicht davon ab.

In diesem Fall wird die Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) erstellt.

Terminausfall

Für zu kurzfristige Terminabsagen oder gar unentschuldigtes Nichterscheinen wird ein Ausfallhonorar berechnet.

Der Termin kann bis 24 Stunden vor der geplanten Zeit kostenfrei abgesagt werden.